logo

Gongmeditation

Klangvolle Entspannung

Informationen zur Gongmeditation

Was passiert bei einer Gongmeditation?
Der Gong trägt dich auf dem Klangteppich hinfort und legt deine Gedankenwellen im Geist still- das Grundziel von Yoga. Zum andren versetzt dich der Gong in den Zustand der Trance. Dabei verlangsamen sich deine Gehirnwellen und du gleitest in den meditativen Trance-Zustand hinüber. Dabei druchbricht der Gong alte Muster und beeinflusst dein Nervensystem. Deine Aufgabe ist es, völlig loszulassen und Kontrolle über dich abzugeben.

Ist die Gongmedtiation für dich richtig?
Die energetische Gongmeditation wirkt sehr tief. Wenn du Psychopharmaka nimmst oder eine seelisch unsichere Phase hast, ist ein sanftes relax Gongbad wie ich es in der Kundalini Yoga Stunde mache besser für dich. Yoga und Gong unter Alkohol – oder Drogeneinfluss ist auf jeden Fall zu intensiv. Hier kann ich nicht absehen, welche Auswirkungen das auf dich haben wird.

Auf ein klangvolles Erlebnis freue ich mich.

Workshop zur Gongmeditation

einmal pro Monat 25 Euro bzw. 40 Schweizer Franken (30CHF für Abonehmer)

Einmal im Monat spiele ich am Samstag eine Gongmeditation. Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich!

Ich bereite dich darauf mit einem Yoga Set aus dem Kundalini Yoga vor. Die Yogastunde mit Gong ist nicht nur für erfahrene Yogaschüler geeignet, sondern auch weniger erfahrene können intensive Erlebnisse haben.

 

Die nächsten Termine:

02. Februar 2020, 18:00 bis 20:00
„The Power Of Yoga“, Rudolf von Ems Str. 43d, 6845 Hohenems

06. März 2020, 18:00 bis 20:00
Studio RhyChi, Aechelistrasse 4, Heerbrugg (Schweiz)

15. März 2020, 18:00 bis 20:00
„The Power Of Yoga“, Rudolf von Ems Str. 43d, 6845 Hohenems

» Jetzt anmelden «

Jetzt ausprobieren

Der Einstieg ist jederzeit möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen einfach anrufen oder Nachricht via WhatsApp an 0664/8283272, oder per E-Mail an alexandra@satnamyoga.at