logo

Über mich

Was meine Leidenschaft ausmacht und wie es dazu kam

Mag.a Alexandra Matt

E-RYT 200

Ich bin Kindergärtnerin und Psychologin und war in beiden Berufen mehrjährig tätig. Meine Liebe zum Yoga habe ich 2008 während eines USA Aufenthaltes entdeckt. Ich habe in den USA die Anusara-Hatha-Yoga-Lehrer Ausbildung sowie die Kundalini-Yoga-Lehrer Ausbildung nach Yogi Bhajan absolviert.

Gemeinsam mit einer sehr guten Freundin habe ich ein Yogastudio in Illinois, USA eröffnet und 3 Jahre betrieben. Das Studio existiert heute noch.

Seit ein paar Jahren habe ich eine neue Leidenschaft entdeckt, das Gong Spielen. Die Ausbildung „Gongmeditation“ habe ich 2016 abgeschlossen und gebe seitdem, einmal im Monat Gongmeditationen. Ich spiele den Gong auch in meinen Kundalini Yoga Stunden.

Im Jänner 2015 absolvierte ich die Nuad-Thai Massage (Passives Yoga) Ausbildung in Innsbruck.

Yoga bedeutet für mich, Zeit zu haben und ganz bei mir zu sein. Durch Yoga erfahre ich innere Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit. Yoga gibt mir die Energie und Konzentration um den Alltag zu meistern. Die Lebensphilosophie die hinter dieser jahrelangen Tradition steckt hat mein Leben einfacher und sinnvoller gemacht. Das Urvertrauen, dass alles gut ist habe ich dadurch erlangt.

Yoga und Meditation begleiteten mich durch meine zwei Schwangerschaften und Geburten, sowie jetzt noch jeden Tag durch die Kindererziehung und auch in meiner Ehe. Ein Leben ohne Yoga kann ich mir gar nicht mehr vorstellen. Ich möchte es anderen Menschen ermöglichen, die gleichen positiven Erfahrungen durch Yoga und Meditation zu haben und gebe deshalb die Lehre gerne weiter.

Mag.a. Alexandra Matt

 

Mag.a. Alexandra Matt

Jetzt ausprobieren

Der Einstieg ist jederzeit möglich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Fragen einfach anrufen oder Nachricht via WhatsApp an 0664/8283272, oder per E-Mail an alexandra@satnamyoga.at